Skip to main content

Evolution der Fälle

Schritt zurück in die Zeit vor 12.500 Jahren!

Erkunde Fakten und Zahlen der Fälle

Entdecken Sie die Geschichte der Niagarafälle!

Tatsache 1

Es gibt drei Wasserfälle, die die Niagarafälle ausmachen: die Canadian Horseshoe Falls, die American Falls und die Bridal Veil Falls

Tatsache 2

Die Niagarafälle wurden vor über 12.500 Jahren angelegt, als dicke Eisschichten die Region bedeckten. Aufgrund eines heftigen Erdbebens wurde das Niagara Riverbed beerdigt und schloss sich schließlich dem Niagara River an.

Hornblower Niagara Kreuzfahrten Kind lächelt Niagara Falls Ontario Kanada

Tatsache 3

Als die Eisdecke schmolz, floss das Wasser von den oberen Großen Seen in den Niagara River, der der Topographie des Landes zum Niagara Escarpment folgte.

Hornblower Niagara Kreuzfahrten Smiles Niagara Schlucht Bootstour Niagara Falls Ontario Kanada

Tatsache 4

Die Niagarafälle, die Großen Seen und der Niagara River wurden alle aufgrund der Wisconsin-Vereisung geschaffen.

Tatsache 5

Der Fels, der die Niagarafälle bildete, besteht aus Kalkstein und Dolostone.

Tatsache 6

Vor über 10.000 Jahren befanden sich die Niagarafälle dort, wo heute Queenston, Ontario und Lewiston, New York liegen.

Tatsache 7

Das Wasser von den Gletschern schmolz und erzeugte einen stetigen Strom von Wasser über den Kamm des Felsens.

Tatsache 8

Die kanadischen Horseshoe Falls sind der mächtigste Wasserfall in Nordamerika, jedoch ist es nicht der größte oder breiteste Wasserfall.

Tatsache 9

Goat Island ist eine Insel zwischen den American Falls und den Bridal Veil Falls. Die Insel wurde geschaffen, als sich die Wasserfälle zurückzogen und nach innen zum Niagara Escarpment schnitten. Der Kanal des Flusses teilt sich in zwei und schafft zwei Wasserfälle.

Tatsache 10

Der Kanadische Hufeisen hatte einst einen breiten Kamm, der den Buchstaben “V” bildete. Im Laufe der Zeit hat sich der Kamm aufgrund der Erosion in die Form des Hufeisens verwandelt.

Hornblower Niagara kreuzt Paare InTheMist Niagara Falls Ontario Kanada

Tatsache 11

Die Wasserfälle liegen zwischen 27 km von Nord-Nordwest Buffalo, New York bis 121 km Süd-Südost bis Toronto zwischen den Städten Niagara Falls, New York und Niagara Falls, Kanada.

Tatsache 12

Terrapin Point war früher als Terrapin Rocks bekannt und liegt in Niagara Falls, New York. Nur nordwestlich von Goat Island und neben den kanadischen Horseshoe Falls.

Tatsache 13

In der Mitte des 20. Jahrhunderts war Terrapin Rocks eine Gruppe von Felsen am Rande der Wasserfälle, die von der Ziegeninsel getrennt waren.

Tatsache 14

Im Jahr 1983 sprengte das Corps of Engineers der United States Army 25.000 Tonnen Gesteinsbrocken weg und fügte weitere Deponien hinzu.

Tatsache 15

Im 19. Jahrhundert galt der Tafelberg als der einzige Beobachtungspunkt für Besucher, um die Fälle aus der Nähe zu betrachten. Im Jahr 1818 brach der erste Teil der Falls zusammen, gefolgt von einem zweiten und dritten Zusammenbruch in den Jahren 1828 und 1829.

Tatsache 16

Table Rock ist ein beliebter Ort für Touristen, um die Fälle zu übersehen. Es ist ziemlich populär in den Wintermonaten, wenn der Nebel der Fälle um die Fälle und auf den Felsen gefriert, die schöne einzigartige Eisbildungen verursachen.

twitter instagram youtube google-plus facebook flickr pinterest